Kindern Sicherheit geben

Muss ich einem Autofahrer Auskunft geben, der mich auf dem Schulweg anspricht? Wie verhalte ich mich richtig, wenn dieser plötzlich aussteigt und auf mich zu kommt?

Am letzten Wochenende hatten Kinder aus dem Einzugsgebiet des Schulverbundes “Selbstverteidigung Niederrhein” die Möglichkeit, in der WingTsun Schule Kevelaer gefahrlos zu üben, wie sie sich in einem solchen Fall am besten verhalten sollten.

Sicherheit üben

Zur Vorbereitung wurden die Situation – sowie die besten Handlungsoptionen – gemeinsam besprochen und anschließend im Rollenspiel vertieft. Nach und nach ging es dann unter der Obhut ausgebildeter Kids WingTsun Fachtrainer nach draußen, wo bereits “Lockvögel” auf die Kinder warteten und mit viel Phantasie versuchten, diese an ihr Fahrzeug heranzulocken.

Den meisten Kindern gelang es, trotz der für sie überraschenden Situation, das zuvor erlernte Programm sofort instinktiv richtig anzuwenden. Einzelne Fehler bzw. Unsicherheiten konnten bereits nach wenigen Wiederholungen, mit Hilfe der zur Seite stehenden Kids WingTsun Fachtrainer, ausgeglichen werden.

Kids WingTsun gibt Sicherheit

Kids WingTsun Selbstbehauptung für kinder am NiederrheinWir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu Kids WingTsun, unserem schulhoftauglichen Selbstbehauptungs und -verteidigungs System haben:

Sie erreichen uns vormittags per Telefon unter 02832 4066535 oder ganztägig per E-Mail an office@SV-Niederrhein.de .

Lesen Sie auch:

Tipps für Eltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere